Clown-Fasching-City-Galerie-Aschaffenburg-Müller
Allgemein, Aschaffenburg, Ausgehtipps, Deko, Lifestyle, News

„Na, kein noch hässlicheres Kostüm zu Karneval gefunden?“

–„Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte!“

Früher hat mich meine Mama jedes Jahr mit einem neuen Faschingskostüm beglückt. Ich war schon so ziemlich alles, was die Verkleidungsindustrie so hergibt. Und was nicht, nähte meine Mama mir einfach selbst. Marienkäfer stand ganz hoch im Kurs, genauso wie einige seiner anderen Insektenfreunde: Schmetterling, Biene oder Spinne. (Jaaa, ich weiß, wer in Bio aufgepasst hat… Die Spinne ist kein Insekt. Aber es liest sich so schön im Text.) Zählen wir lieber Kostüminspirationen außerhalb der Tierwelt auf: Also, da wären noch Hexe, Indianer, Vogelscheuche, Panzerknacker, Prinzessin, Minnie Mouse… Die Verkleidungsliebe ging bei mir von Fastnacht zu Fastnacht nicht vorüber, allerdings musste ich mich irgendwann selbst um meine Kostüme kümmern. Und so ging ich die Jahre drauf als Ninja Turtle, Einhorn (oooh, mein regenbogenfarbenes Tüllröckchen hat sogar ganz penetrant geblinkt und geleuchtet), Sailor Moon, Duschschwamm, Wilma Feuerstein oder auch mal als Abschleppwagen zur Faschingsparty. Ganze besonders stolz war ich in einem Jahr auf mein Mozilla Firefox-Kostüm. Doch obwohl ich als verkleideter Fuchs ständig meinen Weltkugel-Wasserball mit mir rumschleppte, erkannte kaum jemand, dass ich das Maskottchen eines renommierten Webbrowsers sein wollte…

Federboa-Fasching-City-Galerie-Aschaffenburg-Müller
Bei Müller

Minnie Mouse-Fasching-City-Galerie-Aschaffenburg-Müller

 

Der Kampf um die beste Kamelle

Karneval – oder Fasching, wie wir es hier nennen – polarisiert die Menschen wie fast kein anderes Event. Entweder man mag ihn oder man hasst ihn. Wenn Ihr zur Gruppe der Befürworter von Männerhintern in Einhornkostümen oder pausbackigen Babies in Bärchenanzügen gehört, dann liebt Ihr auch als Erwachsene die Fastnacht so sehr wie damals als Kind. Jetzt geht’s nur eben nicht mehr drum, so viel Kamelle wie möglich beim Umzug vom Boden aufzusammeln… Und dabei dem fremden Kind neben Dir, wenn’s sein muss, mit Deinem Tomahawk eins überzubraten, wenn es Dir das letzte Himbeerbonbon von der Bordsteinkante wegsammeln will. Im Erwachsenenalter geht es an Fasching eher so darum, beschwipst nachts noch den Weg nach Hause zu finden, ohne dass man einen Umweg über Frankfurt macht.

 

Candy-Fasching-City-Galerie-Aschaffenburg-Müller
Candy-Kostüme gibt es bei Müller

Narrenfreiheit in der City

Wie jedes Jahr steigt auch diesmal wieder die große Faschingsparty in der City Galerie, mit lustigen Spielen, buntem Kinderschminken, Kostümwettbewerben und vielen Unterhaltungskünstlern wie Clowns und Zauberern.

Brillen-Hippie-Fasching-City-Galerie-Aschaffenburg-Müller
Närrische Sonnenbrille und Glitzerschminke gibt es bei dm

Schminke-Fasching-City-Galerie-Aschaffenburg-Müller

Faschingsfete zuhause

Wollt Ihr selbst eine Faschingsparty schmeißen? Vielleicht für Eure Kleinen? 😊

Dann denkt früh genug dran, Euch die passende Deko, z. B. bei dm, Nanu Nana oder Depot zu besorgen:

• Luftschlangen!
• Bonbons und Brause – bei Müller
• Girlanden
• Luftballons
• Partyhütchen
• Konfetti (uuuuii ganz gefährlich, wenn’s in der Wohnung stattfinden soll: Möglicherweise findet Ihr an Weihnachten im Jahr drauf noch Konfettireste in den unmöglichsten Ecken. Besonders, wenn Kinder das verstreuen. 😉)
• Schokoküsse (für Schokokuss-Wettessen) – bei Müller oder Rewe
• Kreppel – bei der Wiener Feinbäckerei (wer erwischt das legendäre Senf-Exemplar? 😉)

Und für die Großen hab‘ ich zu guter Letzt noch den Tipp schlechthin: Deckt Euch vorsorglich mit einer Ration Aspirin in Übergröße ein. 😉 dm versorgt Euch neuerdings übrigens auch mit einem Stöffchen namens „Katerfly“, einer Brausetablette, die Euch den Morgen danach ein wenig erleichtern soll. Praktischerweise findet Ihr die auch im Regal bei der Faschingsschminke und -deko.

Ich mach‘ mir jetzt mal Gedanken über mein diesjähriges Faschingskostüm… Ob es wohl immer noch das tolle Duschkabinenkostüm bei Galeria Kaufhof gibt? 😉

Mit närrischen Grüßen aus der City Galerie,

Eure Anika

Schreibe einen Kommentar