Polaroid-analog-Fotokamera
Aschaffenburg, Lifestyle, News

Fotomarathon Aschaffenburg

Kurze Werbeunterbrechung

… denn „wenn’s mal wieder länger dauert“ greift doch einfach zur Kamera und haucht den bekannten Werbeslogans Leben ein!

Der Fotomarathon Aschaffenburg, das fotografische Seifenkistenrennen für Jung und Alt, Profi und Amateur ging dieses Jahr schon in die fünfte Runde und feierte somit ein kleines Jubiläum. Die Organisatoren werteten zudem das Programm mit ein paar Änderungen auf: Auch Polaroid und Handykameras durften diesmal an den Start gehen.

Der Startschuss fiel in der City Galerie und von dort machten sich fast 100 Teilnehmer 7 Stunden lang auf die Suche nach Motiven aus Aschaffenburg zu 12 Themen rund um das Motto „Kurze Werbeunterbrechung“.

Anmeldung-Start-Fotomarathon-Aschaffenburg-2018-City-Galerie-Aschaffenburg
Anmeldung zum Fotomarathon Aschaffenburg 2018

Hier war Interpretationsgeschick, gemischt mit Kreativität gefragt. Denn: Je einfallsreicher und origineller, desto besser! Es wurde verlangt, unser alltägliches Aschaffenburg mal aus anderer Perspektive zu sehen und darzustellen.

12 Werbeslogans

12 Bilder, 12 Themen, Markenabbildung ausgeschlossen – das wäre ja auch zu einfach gewesen – jetzt aber auch bloß noch die Reihenfolge einhalten, versucht‘s mal, ist nämlich gar nicht so einfach: Wäre euch immer spontan zu jedem Thema gleich ein originelles Fotomotiv in Aschaffenburg eingefallen?

• Wecke den Tiger in dir

• Erleben, was verbindet

• Wir lieben Lebensmittel

• Wir machen den Weg frei

• In der Ruhe liegt die Kraft

• Seit Jahrhunderten in aller Munde

• Vorsprung durch Technik

• Weil ich es mir Wert bin

• Aus dem Herzen der Natur

• Wenn’s gut werden muss

• Wenn’s mal wieder länger dauert

• Nichts ist unmöglich

Da leisten die Teilnehmer jedes Jahr wirklich gute Arbeit. Das Schöne: Falsch machen kann man hier gar nichts und man trifft Gleichgesinnte und Fotografie-Liebhaber, manchmal auch aus weiter Umgebung. Der Spaßfaktor und das Get-together der Fotocommunity stehen ganz klar im Vordergrund.

Logo-Fotomarathon-Aschaffenburg-2018
Logo des Fotomarathon Aschaffenburg 2018

Was können die Sieger erwarten?

Die Sieger werden am 12. August bekannt gegeben und deren Gewinnerbilder zwei Wochen lang in der City Galerie ausgestellt. Am Ende werden die Fototafeln zur Versteigerung zugunsten eines guten Zweckes freigegeben. Bleibt also dabei, es ist auch für alle Nichtteilnehmer spannend zu sehen, was sich in Aschaffenburg so alles fotografisch darstellen lässt. J Wer Interesse an der Bekanntgabe und Vorstellung der Siegerbilder hat: Diese findet an besagtem 12.08. um 14 Uhr im Casino Aschaffenburg statt.

Die Resonanz war wieder super, hier seht ihr, welchen Anklang dieses Event wieder gefunden hat:

Start-Fotomarathon-Aschaffenburg-in-der-City-Galerie-Aschaffenburg
Start Fotomarathon Aschaffenburg 2018 in der City Galerie

Digital vs. analog

Im nächsten Jahr muss ich mich unbedingt mal anmelden. Die Idee mit der Polaroid finde ich super, antike Maschinerie, mit der du heute wieder Hipster-mäßig an den Start gehen kannst.

Mittlerweile gibt es ja High-End-Polaroid-Geräte zu kaufen (ist das nicht ein Widerspruch in sich?). Alter Krempel aufgepimpt zu Neuzeitwerkzeug, was früher nur analog funktioniert hat. Aber kaufen wir heute noch was, was nicht digitalisiert ist? Egal, fancy nevertheless (übersetzt: „schön, ohne Frage!“, für die, die lieber antikes Vokabular lesen möchten, aber dann eben keine Hipster sind).

Polaroid-Kamera-Fotomarathon-Aschaffenburg
Polaroid-Kamera

So ein noch nicht richtig digitalisiertes, aber auch nicht mehr original antikes Polaroidteil hab‘ ich mir vor über 10 Jahren schon zugelegt. Als ich das vor Kurzem wieder aus der Versenkung rettete, war ich hochmotiviert Retro-Bilder zu schießen. Leider ging das Ding nicht und war irgendwie eingerostet. Ich penetrierte den Auslöser, aber trotz vollem Film kam kein Bild heraus. Bis ich verstand, dass es am Akku lag, allerdings nicht verstand, wie man diesen wechseln sollte. Akkufach? Gab’s nicht. Tage später las ich auf der Sofortbildfilmpackung „battery included“ or whatever.

Aha! Die Kamera lädt sich auf, mit neuem Film! Nichts leichter als das; mit neuem Film musste man auch nicht mehr den Auslöseknopf bis zum technischen Defekt durchdrücken. Allerdings waren die Fotoergebnisse eher nur so semi-akzeptabel, verschwommen nämlich, der „neue“ Film war wohl einfach zu alt, so ist das eben mit Analog-Fotografie.

Also: Fester draufdrücken hilft manchmal, ihr kennt das von der Fernbedienung! Oder: Investiert einfach in eine dieser wirklich wunderschönen neuen Sofortbildkameras. Bei Media Markt in der City Galerie gibt’s ein schönes Sortiment an Sofortbildkameras, schaut euch mal um! J  …und damit dann vielleicht im nächsten Jahr beim Fotomarathon antreten? 😉

Mitternachtsshopping in der City

Das nächste Event steht übrigens auch schon in den Startlöchern: Beim „Sommer in Aschaffenburg“ wird uns ganz bestimmt nicht langweilig! Dass die Tage bzw. Abende alle ein bisschen länger sind, nutzen wir aus: Am Samstag, den 28.07.18 seid ihr alle herzlich zum Mitternachtsshopping in der City Galerie eingeladen. Bis 24 Uhr sind die Läden geöffnet und auch drum herum werden wir wieder mit einem riesigen Attraktionsangebot entertaint. Also: Nichts vornehmen, vielleicht sehen wir uns dort? J

Mit genussvollen Grüßen aus der City,

Eure Anika

Schreibe einen Kommentar